• Keine weitere Unterstützung für eine 3CX auf Raspberry PI

    Wer eine 3CX PBX auf einem Raspberry PI 4 nutzt, wird nun dazu angehalten auf 3CX StartUp zu migrieren. 3CX wird keine weiteren Builds für die v18 erstellen, ob es eine neue Version nach der Umstellung auf Debian 11 geben wird, bleibt noch abzuwarten. Allerdings ist dies laut 3CX unwahrscheinlich. Deshalb empfiehlt 3CX eine Migration […]

  • Status einer anderen Nebenstelle über den 3CX Webclient/Desktop- App verwalten

    Möchte man über den Webclient den Status anderer Nebenstellen steuern, müssen beim entsprechenden User die benötigten Rechte vergeben werden.  Hierzu muss in der 3CX- Konsole folgendes ausgewählt werden:  User> Reiter Rechte >Rezeptionisten Aktionen ausführen. Sollen mehrere Benutzer einer Gruppe das Recht bekommen, dann das Recht einfach über die Gruppen vergeben:  User> Gruppen> Rechte und gewünschte Rechte […]

  • 3CX- Der Anrufer/Angerufene hört sich doppelt (Einsatz eines Tischtelefon inkl. eines Jabra- Headset)

    Hört sich der der Anrufer doppelt, könnte dies das Problem einer Einstellung am Headset selbst oder aber am Tischtelefon sein. In unserem Beispiel verwenden wir ein DECT- Headset der Marke Jabra (Jabra 920 Pro) sowie ein Yealink T46S. Die Lautstärke des Tischtelefons sollte auf mittlere Lautstärke gestellt sein und mit der des Headsets ungefähr übereinstimmen […]

  • 3CX Lizenz- Größe ist erreicht

    Sind alle simultanen Gespräche erschöpft, wird bei dem nächsten Start eines Anrufs folgende Ansage zu hören sein: „ Die Lizenzgrenze ist erreicht. Kontaktieren Sie Ihren Administrator“ Diese Ansage hören nicht nur die internen User sondern auch die externen Anrufer. Wie prüfe ich ob ich alle Sprachkanäle ausgeschöpft habe? Sie können in der 3CX Konsole unter […]

  • In der 3CX Rufe ins Ausland ermöglichen

    Sollte während einer Installation nicht klar gewesen sein, in welche Länder man gerne telefonieren möchte, kann man dies auch noch nach der Installation in der 3CX Konsole ergänzen. Die Einstellungen dazu findet sich in der 3CX Konsole unter dem Punkt: Sicherheit > erlaubte Länder. Einfach das entsprechende Land auswählen und in der Checkbox aktivieren. Es […]

  • 3CX:Proxy Umstellung seitens Telekom (CompanyFlex)- kein rausrufen mehr möglich

    Erst kürzlich hatten wir erneut folgenden Fall bei einem Kunden: Ausgehende Rufe funktionierten nicht mehr. Interne- und extern eingehende Rufe funktionierten jedoch ohne Probleme.  Generell bietet es sich an, folgende Punkte zunächst auszuschließen bzw. in der 3CX Konsole zu prüfen: Firewall check (Telefonie fällt weg, auch die eingehenden Rufe sowie internen Rufe) E.164-Verarbeitung ist deaktiviert […]

  • Einsehen von aktiven Gesprächen, bei anderen Benutzern in der 3CX

    Standardmäßig sind in der 3CX die Rechte in den einzelnen Usern so angelegt, dass jeder die Anrufe des anderen einsehen kann s.u. Diese Einstellung ist insofern praktisch, da hierüber Anrufe anderer Nebenstellen angenommen werden könne (PickUP). Ist dies jedoch nicht gewünscht, kann im User über den Punkt Rechte dieses Recht auch wieder genommen werden. Hierzu […]

  • Der Call Flow Designer von 3CX

    Kennen Sie schon die Call Flow Designer App von 3CX (CFD) und ihre vielen Vorzüge? Dieses Tool ermöglicht die Automatisierung von eingehenden Anrufen. Leiten Sie Anrufe genau an die richtige Stelle. In diesem Fall möchten wir den Anrufer, welcher außerhalb der Geschäftszeiten auf der 3CX anruft, an den richtigen Anrufbeantworter weiterleiten, der dann zusätzlich den […]

  • 3CX: Eingehende Rufnummern im Display anzeigen lassen

    Einige Firmen nutzen ggf. mehrere Rufnummern oder zwei Firmen teilen sich eine Anlage mit unterschiedlichen Rufnummern/Trunk. Sollten nun einem Benutzer (z.B. Zentrale) dadurch mehrere DIDs zugeordnet sein, stellt sich die Frage: Wie sieht man nun über welche Nummer ein Kunde anruft, sodass man sich dementsprechend richtig melden kann? Dies lässt sich mit einer kleinen Einstellung […]

  • 3CX: Rufübernahme mittels BLF Taste

    Eingehende Anrufe eines anderen Users können ganz einfach per Knopfdruck auf die BLF Taste übernommen werden. Hierzu kommt es nur auf die entsprechende Einstellung in der Management Konsole an. Blinkt die BLF Taste eines Kollegen, welcher auf dem Telefon als Kurzwahl hinterlegt wurde, kann per Knopfdruck dessen Anruf schnell herangeholt werden. Vergewissern Sie sich dazu, […]